©2019 by catta.

  • instagram
  • linkedin

Jenny kommt zurück!

2018
Naturama

Die Elefantendame Jenny hat eine unglaubliche Geschichte hinter sich. Sie wurde in Myanmar geboren, trat im bayrischen Zirkus Krone auf, wurde nach dem Tod des Dompteurs nach Basel in den Zoo gebracht und wegen der tödlichen Auseinandersetzung mit dem Zoowärter 1928 erschossen. Nach Stationen in den Naturmuseen von Aarau und Bern wurde sie von Jwan Luginbühl in eine Kunstobjekt verwandelt. Am 15. Juni 2018 kam Jenny zurück nach Aarau auf die Dachterrasse des Naturama Aargau und läutete damit das neue Kulturprogramm des Museums ein.

Artikel Aargauer Zeitung

Beitrag SRF Tagesschau

Ziel: Neues Programm bewerben

Auftraggeber: Angestellt im Naturama

Projektpartner: Jwan Luginbühl, Stadt Aarau, Lions Club Aarau, Welti-Furrer, KIFF

Rolle: Idee, Konzept, Fundraising, Kommunikation, Projektleitung, Umsetzung